DRK-Rettungshundebereitschaft

KV Sigmaringen e.V.

Aktuelles


Zurück zur Übersicht

26.01.2018

DRK-Rettungshundebereitschaft meistert Funkübung

Sigmaringen - 6 Vermisste Jugendliche im Raum Sigmaringen. Das war das Szenario der intern organisierten Funkübung. Bevor die Übung jedoch starten konnte, wurde die Theorie zum Funken und der Einsatzabläufe wiederholt, um die aufgefrischten Inhalte anschließend sofort in der Praxis anzuwenden. Bei der Übung war dann die Hauptaufgabe, die Einsatzabläufe sowie das Funken korrekt auszuführen, um die 6 Personen so schnell wie möglich zu finden. Die Schwierigkeit bestand bei dieser Übung darin, die einzelnen Suchteams, sowie die anderen Rettungshundestaffeln, welche von der Übungsleitung über Funk simuliert wurden, zu koordinieren und dabei den Überblick über das Einsatzgeschehen nicht zu verlieren. Nach guten drei Stunden waren alle Hundeführer um ein paar Erfahrungen reicher und die Übung konnte erfolgreich beendet werden.
Wenn wir Ihr Interesse an unserer Tätigkeit geweckt haben, Sie mit Ihrem Hund gerne in der Rettungshundebereitschaft aktiv werden möchten, sich eine Ausbildung zum Hundeführer vorstellen können oder sich als Helfer ohne Hund bei uns engagieren wollen, können Sie uns gerne zur Vereinbarung eines Schnupper-Trainings oder für weitere Informationen schreiben.



Zurück zur Übersicht