DRK-Rettungshundebereitschaft

KV Sigmaringen e.V.

Trümmersuche

Typische  Einsatzlagen bei der Trümmersuche sind Naturkatastrophen, wie Erdbeben und  Erdrutsch. Aber auch bei Gasexplosionen, Eisenbahnunglücken und Flugzeugabstürzen, sowie  Unfällen bei Bau- und Abbrucharbeiten kommen Rettungshunde zum Einsatz. Wenn Anhaltspunkte gegeben sind, dass noch Personen verschüttet sein könnten,  ist es das Ziel, diese so rasch wie möglich zu orten, damit sie anschließend von  den Rettungskräften geborgen und versorgt werden können. Dies geschieht in enger  Zusammenarbeit mit THW und Feuerwehr.